Hauptmenü

Luftpistolenrunde 

Bezirksliga, 10. und letzter Wettkampf:
Der letzte Wettkampf gegen SV Hassia Fürth ging leider mit einem 1:4 verloren. Die Fürther Nummer eins, Bernd Müller, konnte sich mit 373:369 gegen Christoph Hartmann behaupten. Ebenso gaben auf Position zwei und drei, Mehmet Arslan mit 342 und Sascha Schmidt 348 gegen Jürgen Kilian (365) und  Alexander Vetter (362) die Punkte ab. Auf Position vier zeigte Heinrich Daum mit 359 Ringe gegen Egon Schäfer (357) nochmals Bestleistung und machte damit den Trostpunkt für Rai-Breitenbach. Mit 1457:1418 ging  auch der Mannschaftspunkt nach Fürth. Der KKS Bad-König bekam vom SV Rohrbach die Punkte geschenkt, denn  Rohrbach trat die Begegnung nicht an. Durch diesen 5:0 Sieg rutschte Bad König, mit einem Einzelpunkt mehr, an Rai-Breitenbach vorbei auf den zweiten Tabellenplatz.

Tabellenendstand:

Platz Mannschaften Einzelpunkte Punkte
1 SV Hassia Fürth 43 : 7 20 : 0
2 KKSV Bad König 28 : 22 12 : 8
3 SV Rai-Breitenbach 27 : 23 12 : 8
4 SV Siedelsbrunn 25 : 25 10 : 10
5 PSG Zwingenberg 14 : 36 4 : 16
6 SV Rohrbach 13 : 37 2 : 18

Einzelergebnisse:

SV Rai-Breitenbach   1 : 4   SV Hassia Fürth
Hartmann Christoph 369   0 : 1   373 Müller Bernd
Arslan Mehmet 342   0 : 1   365 Kilian Jürgen
Schmidt Sascha 348   0 : 1   362 Vetter Alexander
Daum Heinrich 359   1 : 0   357 Schäfer Eugen
Mannschaft 1418   0 : 1   1457 Mannschaft

Weitere Informationen hier »

Besucher
187.804