Hauptmenü
Vorschau

Hinweis Meisterschaften 2019
An alle Aktive,
anbei die Ausschreibungen und Termine zu den Meisterschaften 2019. Bitte schon mal Gedanken wer in welchen Disziplinen starten möchte.

Ausschreibung

Termine und Austragungsorte
(Termine: jetzt ist der richtige Link eingetragen)

Die Bezirksmeisterschaft GK 300m in Wetzlar muß vom 30.03.19 auf den 23.03.19 verlegt werden

23.09.2018 – Artikel 78

Die wesentlichen Termine 2018:

04.11. Vereinsmeisterschaft für 2019
           
1. Startmöglichkeit ab 11Uhr -letzter Start 16:30Uhr

             für´s leibliche Wohl ist gesorgt

17.11. Freundschaftwettkampf Trösel
           
Abfahrt ca. 15Uhr Schützenhaus

15.12. Weihnachtsfeier
           
Hinweis Terminänderung
            Samstag
ab 18Uhr

04.08.2018 – Artikel 1

Änderungen der Sportordnung 2019: hier als pdf



Schießen auf dem 25m/50m Stand

Nicht-Vereinsmitgliedern, die weder im Besitz einer Waffensachkundeprüfung noch einer Waffenbesitzkarte sind, ist es verboten auf dem 25/50m-Stand zu schießen.

Hinweis für alle Besitzer einer WBK:
Beim Transport von Waffen ist grundsätzlich die Original WBK mitzuführen. Kopien, auch beglaubigt, sind nicht zulässig!
Jeder Schütze ist verpflichtet seine Trainingseinheiten in seinem eigenen Nachweisheft für den behördlichen Nachweis zu führen.


Weitere Informationen hier »
01.10.2017 – Artikel 3
Aktuelles

Luftpistolenrunde 2018-2019

Lupi Team erfolgreich gegen PSG Zwingenberg gestartet.

Hartmann, Christoph   360   00:01 370   Decker, Gunter  
Dalyan, Fikrihan   362   01:00 353   Gunkel, Jacqueline  
Arslan, Mehmet   358   01:00 327   Illner, Andreas  
Schmidt, Sascha   348   01:00 330   Hess, Siegfried  
  1428   04:01 1380    

 Zur Übersicht alle Ergebnisse der Liga


Weitere Informationen hier »
15.10.2018 – Artikel 82

Luftgewehrrunde 2018-2019

Oberliga Süd
Team startet mit Niederlage

Schuhmacher, Timo 380 01:00 379 Carrasco, Tomas
Weingärtner, Dennis 388 01:00 379 Müller, Thomas
Raupach, Marco 376 01:00 366 Bienwald, Sandro
Raupach, Enrico 364 00:01 369 Röser, Ralf
Mannschaftsergebnis 1508 01:00 1493 Mannschaftsergebnis
    04:01    

Oberliga Süd: Wettkämpfe und Tabelle
Oberliga Süd: Einzelergebnisse

Bezirksklassen:
Rai-Breitenbach II und III ungeschlagen in der Bezirksklasse I & II.
Rai-Breitenbach IV unterliegt zu Hause mit eienm Ring TSV Sensbachtal II

zu den Ergebnissen der Bezirksklassen
Beziksklasse O- I :

Bezirksklasse O-II:

Bezirksklasse O-III:

 

 


Weitere Informationen hier »
15.10.2018 – Artikel 83

Großkaliberschützen starten in neue Saison

In die neue Saison sind die Großkaliberschützen des Bezirks 38 Bergstraße –Odenwald gestartet. Der SV Rai-Breitenbach punktete zuhause gegen die Nachbarn vom SSV Lützelbach mit 1000:930 Ringe.  Bestes Rai-Breitenbacher Ergebnis hatte Mehmet Arslan mit 347, gefolgt von Sascha Schmidt 332 und Denis Walther 321 Ringe. 

Bezirksliga:
Begegnungen: SV Rai-Breitenbach-SSV Lützelbach 1000:930, KKSV Bad König-Fürther SV 1109:1099, SV Falken-Gesäß-PSPV Erbach-Michelstadt 1046:1057
Tabelle: 1. KKSV Bad König 2:0, 2. PSPV Erbach-Michelstadt 2:0, 3. SV Rai-Breitenbach 2:0, 4. Fürther SV 0:2, 5. SV Falken-Gesäß 0:2, 6. SSV Lützelbach 0:2


Weitere Informationen hier »
10.10.2018 – Artikel 81

Meisterschaften 2018

Deutsche Meisterschaft Auflage
07.10.2018

Luftpistole Auflage - Rainer Hartmann erreicht sein Ziel
Unter den Top Ten mit 306,1 Ringen

Eine optimale Umsetzung seiner Trainingsleistungen ist unserem Seniorschützen Rainer Hartmann gelungen. Im letzten Training am vergangenen Freitag konnte er sich mit zwei Top-Serien von 306,7 und 309,8 nochmals richtig für Hannover motivieren. Sein anvisiertes Ziel war es, unter die Top Ten der Deutschen Senioren zu kommen. Mit 306,1 Ringen und Platz 6 war dieses Ziel erreicht. Helmut Horlebein erreichte bei den Senioren IV den 62. Platz mit 286,1 Ringen. Mit der Freien Pistole auf die 50-Meter-Distanz erreichte Helmut den 221. Platz in der offenen Seniorenklasse mit 225 Ringen.


Weitere Informationen hier »
07.10.2018 – Artikel 49

KK- Auflagerunde Bergstraße Odenwald

8.Wettkampf - das Blatt wieder gewendet

Im Wettkampf gegen den SV Lorsch hatte das Team das Blatt wieder für sich wenden können. Mit 850:824 Ringe waren die Punkte sicher auf dem Rai-Breitenbacher Konto. Trebert und Junghänel konnten beide mit 288 Ringe ihre Leistungsvermögen voll umsetzen, Helmut Horlebein blieb mit 274 Ringen unter seinem Schnitt. Bei den Gästen aus Lorsch hatte Werner Müller 280, Elke Kraus 273 und Harald Kraus 271 Ringe erzielt. Somit bleibt es auch nach dem 8.Wettkampf spannend um die Führungsposition der Runde.
Tabelle: 1. SV Bürstadt 12:2 SV Rai-Breitenbach 10:4, 3. SV Hub. Lampertheim 10:4, 4. SV Bürstadt II 6:8, 5. SV Lorsch 6:8, 6.PSG Zwingenberg 4:10, 7. SSV Viernheim 0:14

Tabelle/Rangliste

Begegnungen

24.07.2018 – Artikel 70
09.06.2018 – Artikel 72
Rückblick

15.09.2018 Schützenhochzeit verbindet

Sandro Bienwald und Lena Eidenmüller feiern ihren Polterabend in Beerfurth


Weitere Informationen hier »
22.09.2018 – Artikel 76

Jahrgangsschießen LG 3-Stellung und Kadersichtung in Frankfurt

22.09. Jahrgangsschießen:
Zum Jahrgangsschießen konnten sich zwar 5 Jugendliche von Rawisch für den Endkampf in Frankfurt qualifizierten, an den Start gingen aber nur Anna und Lilli Krätschmer sowie Tim Gottschalk.

23.09. Kadersichtung:
Für Antonia Filipitsch stand das Sichtungsschießen für die weitere Zugehörigkeit im Landeskader an.
Mit 585 Ringen im Dreistellung und 380 (396,2) stehend war ihr eine Punktlndung gelungen.


Weitere Informationen hier »
21.09.2018 – Artikel 79

20.09. Ehrenfried Hobbach feiert seinen 92. Geburtstag

Im kleinen Kreise seiner Famile und Feunden hat Fred, Vereinsgründer und Ehrenvorsitzender des SV Rai-Breitenbach, seinen Ehrentag gefeiert.


Weitere Informationen hier »
20.09.2018 – Artikel 77

Kleinkaliber-Sportgewehr: Rai-Breitenbach´s Abstieg nicht mehr aufzuhalten

Trotz gutem Start reicht es dem Team von Jürgen Krall wahrscheinlich nicht für den Klassenerhalt. Der Letzte Wettkampf gegen den starken Tabellenzweiten SV Sulzbach /Taunus wäre nur mit viel Glück zu gewinnen. Entscheidend war jedoch die letzte knappe 3:2 Niederlage gegen die SG Münster. Bei den Gegnern überragte hier Manuela Felix mit sehr starken 574 Ringen, was letztendlich den Mannschaftspunkt und den Sieg für Münster bedeutete. 

SV Sulzbach-Taunus             4 : 1           SV 1956 Rai-Breitenbach

Hoffmann, Leila              566   1 : 0   562   Klein, Oliver
Giese, Annika                  565   1 : 0   559   Klein, Natascha
Reinsch, Rüdiger            562    0 : 1   565   Hofmann, Patrick
Giese, Carmen                561   1 : 0   549   Krall, Jürgen
Mannschaftsergebnis 2254   1 : 0  2235 Mannschaftsergebnis


Übersicht & Tabelle: hier..
Einzelergebnisse: hier..
Setzliste: hier..


Weitere Informationen hier »
10.09.2018 – Artikel 71

 

Besucher
200.749