Hauptmenü

Meister geehrt und Könige proklamiert                                  12.05.18 in Trösel

Zum Abschluss der ersten Bezirksmeisterschaften hat Bezirksschützenmeister Florian Keil alle Vereine zum Ehrungsmittag in das Schützenhaus der SV Trösel im Gorxheimertal eingeladen. Im voll besetzten Vereinsheimhaus konnte Keil, am vergangenen Samstag, neben den anwesenden Schützen aus dem Odenwald und Bergstraße auch Bürgermeister Uwe Spitzer und Birgit Heilland, Mitglied des Hessischen Landtages, aus Zwingenberg begrüßen. Bürgermeister Spritzer als auch MDL Birgit Heilland richteten Grußworte an die Gäste und hoben die Bedeutung der Schützenvereine in der Region und deren Erfolge hervor. Diese traditionelle Ehrungsnachmittag im ehemaligen Kreis Bergstraße, welcher in den vergangenen Jahren immer an Karfreitag stattfand, musste aufgrund der Strukturreform und der Meisterschaftstermine in den Mai verschoben werden. Auch die Gastgeberin und erste Vorsitzende des Schützenvereins Hubertus Trösel, Heike Marquardt-Becker, richtete Grußworte an die Gäste und gab das Wort an den Bezirkssportleiter Gerd Delp. Die Bezirksmeisterschaften waren eine organisatorische Mamut Aufgabe welche Delp zu bewältigen hatte. Zum einen die Einteilung der rund 40 Disziplinen mit 160 Alterswertungen nach Standkapazitäten in Schützenhäusern der Bergsträßer und Odenwälder Vereine, zum anderen das knappe Zeitraster von Mitte Januar bis Ende April einschließlich dem erforderliche Standaufsichtspersonal. Delp danke allen Helfern und Ausrichter der ersten gemeinsamen Bezirksmeisterschaft und überreichte rund 450 Urkunden mit den entsprechenden Abzeichen in Gold, Silber und Bronze an die Sieger. Im Anschluss der Ehrung fand die Proklamation der Königsfamilie durch Bezirksschützenmeister Keil statt. Schützenkönig bei den Herren wurde Heiko Kerschl vom SV Beerfurth mit einem 26,2 Teiler. 1. Ritter wurde Michael Geisser vom SV Bullau mit einem 45,3 Teiler und 2. Ritter Karl Heinz Heil vom SV Rai- Breitenbach mit einem 72,0 Teiler. Bei den Damen wurde Yvonne Breisch vom Verein Hassia Fürth mit einem 80 Teiler Schützenkönigin. 1. Ritterin wurde Irene Wegener vom SV Hubertus  Lampertheim mit einem 95 Teiler und Karina Rodemich vom SV Sensbachtal wurde 2. Ritterin mit einem 104,5 Teiler.


Besucher
187.804